MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

Pilotprojekt „Palliativversorgung“ in den DRK-Seniorenzentren in der Altenpflege

Fulda. Die DRK Seniorenzentren der Region Fulda werden sich gemeinsam mit der Deutschen Palliativstiftung an einem Projekt namens PiPiP 2020 (Palliativversorgung in Pflegeeinrichtungen als Pilotprojekt) zur Optimierung palliativmedizinischer Bewohnerversorgung teilnehmen. Palliativmediziner Dr. Thomas Sitte, Deutsche Palliativstiftung, und das Präsidium des DRK Kreisverbandes Fulda e.V. haben eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. „Der ganzheitliche Ansatz, die vielfältigen guten Möglichkeiten im Umgang mit palliativmedizinischen Bewohnern haben uns überzeugt mit zu machen“, so DRK Präsident Professor Dr. Hessmann.