Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Hervorragendes Ergebnis für die ambulante Pflege DRK ZUHAUSE Neuhof

MDK vergibt Bestnote 1,0 in allen vier Prüfbereichen   Neuhof. Die jährlich wiederkehrende Prüfung verschiedener Qualitätskriterien ist immer ein wichtiges Ereignis für den Pflegedienst. Umso größer die Freude, wenn die Ergebnisse „sehr gut“ ausfallen. Weiterlesen

Delegation aus Liyang (China) im DRK Seniorenzentrum St. Lioba: Warmherzigkeit und Architektur beeindruckten

Fulda. Christoph Jordan, Präsidiumsmitglied des DRK Kreisverbandes Fulda e.V., begrüßte die 15-köpfige Delegation, die von Oberbürgermeister Lei Zhang aus Liyang geführt wurde. Weiterlesen

Infoveranstaltung zur Geschichte des Roten Kreuzes im DRK-Knotenpunkt

Fulda. Am 8. Mai ist Weltrotkreuztag, der Geburtstag des Begründers Henry Dunant. Doch wer war Henry Dunant, dessen Geburtstag jedes Jahr gefeiert wird und was hat die Schlacht von Solferino mit der Entstehung des Roten Kreuz zu tun? Weiterlesen

DRK Fulda und DLRG Neuhof führten Hilfsgütertransport nach Rumänien durch: Hilfe, die ankommt

Fulda. Seit vielen Jahren unterstützt der DRK Kreisverband Fulda e.V. mit seinem Partnerverband DLRG Neuhof gezielt Projekte der Auslandshilfe in Rumänien. In den ca. 2.000 km entfernten Orten Hermannstadt, Orlat und Weidenbach wurden dortige Waisenhäuser mit dringend benötigten Hilfsgütern unterstützt. Weiterlesen

Bewegung ist die beste Medizin

Regina Brähler ist 25 Jahre Übungsleiterin im DRK Seniorenzentrum St. Lioba.   Fulda. Seit März 1994 leitet Frau Brähler mehrfach wöchentlich Angebote für Seniorengymnastik unter dem Motto „Fit bis ins hohe Alter“. „Sie ist als Dozentin hochkompetent und immer mit Herzblut bei der Sache. Jede Woche kommt sie mit einem Lachen hierher und sorgt dafür, dass es allen Teilnehmern Spaß macht“, zeichnet Myriam Sohn mit großer Anerkennung die Leistung aus. Weiterlesen

DRK Fulda bietet Tagesfahrt nach Weimar an

Fulda. Unter dem Motto „Ausflug in eine historische Zeit“ bietet das DRK Fulda am Dienstag, 21. Mai 2019 eine Tagesfahrt an. In einem bequemen Reisebus geht es nach Weimar. Geprägt von vielen historischen Ereignissen sowie dessen Zeitzeugen, ist Weimar eine der bedeutendsten Städte der deutschen Geschichte und ist einen Besuch wert. Nicht nur Goethe und Schiller haben diese Stadt geprägt, sondern auch die verschiedenen Stile der vergangenen Jahrhunderte gibt es in der Stadt zu entdecken und macht sie zu etwas ganz Besonderem. Weiterlesen

DRK BBZ MediCampus: Karriere in der Pflege

Fulda. Auszubildenden wie Umschülern eröffnen sich in Altenpflegeberufen dauerhafte Beschäftigungsmöglichkeiten und Aufstiegschancen. Hierüber informieren Bildungsexperten des DRK BBZ MediCampus am Dienstag, 23. April 2019 von 14:00 bis 16:30 Uhr im DRK-Knotenpunkt in der Karlstraße 13 in Fulda. Weiterlesen

Pilotprojekt „Palliativversorgung“ in den DRK-Seniorenzentren in der Altenpflege

Fulda. Die DRK Seniorenzentren der Region Fulda werden sich gemeinsam mit der Deutschen Palliativstiftung an einem Projekt namens PiPiP 2020 (Palliativversorgung in Pflegeeinrichtungen als Pilotprojekt) zur Optimierung palliativmedizinischer Bewohnerversorgung teilnehmen. Palliativmediziner Dr. Thomas Sitte, Deutsche Palliativstiftung, und das Präsidium des DRK Kreisverbandes Fulda e.V. haben eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. „Der ganzheitliche Ansatz, die vielfältigen guten Möglichkeiten im Umgang mit palliativmedizinischen Bewohnern haben uns überzeugt mit zu machen“, so DRK... Weiterlesen

DRK Fulda wettet gegen Schüler der Rabanus-Maurus-Schule

Künzell. „Wetten, dass ihr es nicht schafft, 20 Abiturienten dazu zu bringen, Blut zu spenden?“ – So lautete die Wette zwischen dem DRK Fulda und dem Abiturientenjahrgang 2019 der Rabanus-Maurus-Schule. Mehr als 20 Abiturienten kamen zum Blutspendetermin nach Künzell und haben damit die Wette für sich entschieden. Unter den Spendern waren sehr viele Erstspender. Weiterlesen

Zu Ostern wird es im DRK Knotenpunkt bunt

In der Zeit vom 6. bis 18. April 2019 heißt es „Ach du buntes Ei - unser Osterhase braucht Hilfe“. Jedes Kind, dass ein Ei aus unserem Schaufenster künstlerisch gestaltet und in unser Osternest legt, bekommt als Dankeschön ein Präsent vom Osterhasen und natürlich auch Infos rund ums Deutsche Rote Kreuz Fulda. Auskunft über diese Aktion gibt es beim DRK Knotenpunkt, Karlstraße 13, 36037 Fulda, Telefon: 0661/90167-496, E-Mail: knotenpunkt@drk-fulda.de. Weiterlesen

Seite 2 von 19.