Sie sind hier: Angebote / DRK+ZUHAUSE

DRK ZUHAUSE

Fuldaer Straße 1
36157 Ebersburg Weyhers

Tel: 06656 - 96 26 12
Fax: 06656 – 96 26 20

zuhause@drk-fulda.de
 

DRK ZUHAUSE Ulstertal

Thüringer Straße 21-23
36115 Hilders

Tel: 06681-96 11 777
Fax: 06681-96 11 30

zuhause@drk-fulda.de

DRK+ZUHAUSE - Beratung, Betreuung, Grundpflege, Mobilität, Ernährung und Behandlungspflege

Wir, die Mitarbeiter des ambulanten Pflegedienstes DRK ZUHAUSE, unterstützen Sie in Ihrer häuslichen Umgebung als verlässlicher Partner.

Egal ob Krankheit, Alter oder Behinderung - wir wollen Ihnen ein möglichst selbstständiges Leben ermöglichen und Ihre  individuellen Ressourcen fördern. Wir unterstützen Sie dabei, Ihre Eigenständigkeit in den eigenen vier Wänden so lange wie möglich zu erhalten.

Ziel unseres Handelns ist Ihr Wohlbefinden!

Unsere qualifizierten und engagierten Mitarbeiter unterstützen Sie in folgenden Bereichen:

  • Beratung (auch individuelle Schulung daheim gem. § 45/SGB XI)
  • Grundpflege
  • Hauswirtschaftliche Versorgung
  • Medizinische Versorgung
  • Betreuungsangebote

Die Versorgung stimmen wir in allen Bereichen individuell nach Absprache auf Ihre Bedürfnisse und Fähigkeiten ab, sodass die beste Lösung für ihre Situation schnell gefunden wird und auch eine Entlastung der pflegenden Angehörigen ermöglicht wird. 

Wir versorgen Sie in den Gemeinden Dipperz, Ebersburg, Ehrenberg, Eichenzell, Hilders, Hofbieber, Künzell, Nüsttal, Petersberg, Poppenhausen und in Gersfeld und Tann. Aber auch in Petersberg und Fulda. 

Wir beraten Sie gerne, ob bei Ihnen zu Hause oder in unseren Räumlichkeiten. 

Leona Heller

Pflegedienstleitung Weyhers

Gesundheits- und Krankenpflegerin

Julia Diel

Pflegedienstleitung Hilders

Gesundheits- und Krankenpflegerin

Grundpflege Hauswirtschaftliche Versorgung
  • Körperpflege
  • Ernährung
  • Förderung und Unterstützung der Mobilität
  • Mobilität
  • Einkaufen
  • Reinigung der Wohnung
Medizinische Versorgung Betreuungsangebote
  • Injektionen (z.B. Insulin)
  • Medikamentenüberwachung
  • Dekubitusbehandlung
  • Wundversorgung
  • Kompressionstherapie (z.B. Strümpfe)
  • Therapieüberwachung in Kooperation mit Ihrem Hausarzt
  • Parenterale Ernährung
Beschäftigung wie:
  • gemeinsames Spazieren
  • Einkaufen
  • Besuch des Friedhof
  • Begleitung zu Arztbesuchen
Weitere Angebote  
  • Pflegeberatung nach §37 Abs. 3 SGB XI
  • Begleitung bei Begutachtungen des Medizinischen Dienstes der Krankenkassen (MDK)
  • Verhinderungspflege (Urlaubspflege)
  • Vermittlung von Hilfsmitteln, Hausnotruf, Essen auf Rädern, Kurzzeit- oder Dauerpflegeplätzen, Transporte, medizinische Fußpflege, Friseur

Kontakt

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an!

DRK-Fulda gGmbH, Ambulante Pflegedienste Infotelefon: 0661-90 29 10