Sie sind hier: Angebote / Kurse im Überblick / Sanitätsdienst- fachausbildung

Ansprechpartner

Petra Mustermann

Herr
Johannes Rippert

Tel: 0151 / 42227394
johannes.rippert[at]drk-fulda[dot]de

St.-Laurentius-Str. 4
36041 Fulda

Sanitätsdienstfachausbildung

Ziel

Wiederbelebungsmaßnahmen an der Trainingspuppe
Foto: DRK Fulda

Für den Sanitätsdienst muss ein Helfer gut ausgebildet sein. Der Lehrgangsinhalt geht weit über den Erste Hilfe Kurs hinaus.

Kurzübersicht

Wiederbelebungsmaßnahmen an der Trainingspuppe

In ca. 48 Doppelstunden werden theoretische und praktische Maßnahmen vermittelt, die nach Lehrgangsabschluss die Teilnehmer in die Lage versetzen, verantwortlich Sanitätsdienste durchzuführen.

Teilnehmer / Zielgruppe

Mitglieder der DRK-Ortsvereine, die im Sanitätsdienst oder in der Einsatzeinheit eingesetzt werden sollen; oder als Auffrischungslehrgang für Sanitäter/innen Mitglieder anderer Organisationen, Privatpersonen

Voraussetzungen / notwendige Vorkenntnisse

  • Erste-Hilfe Kurs ( nicht älter als 1 Jahr)
  • Rotkreuz-Einführungsseminar
  • Helfergrundausbildung Erweiterte Erste-Hilfe
  • Helfergrundausbildung Einsatz
  • DRK Mitglieder müssen in Dienstbekleidung erscheinen

Ausbildungsdauer

mindestens 48 Unterrichtsstunden á 45 Minuten plus Prüfung 

Lehrgangsinhalt

Die Lerninhalte der Ausbildung:

  • Anatomie
  • Physiologie
  • Krankheitslehre
  • Bewußtlosigkeit
  • Atmung
  • Herz-Kreislauf
  • Störungen des Herz-Kreislauf-Systems
  • Akute Zustände
  • Hitzeschäden, Kälteschäden
  • Wunden, Wundversorgung
  • Knochenbrüche und Gelenkverletzungen
  • Polytrauma, Arzneimittel
  • Rettung und Transport
  • Verhalten im Einsatz/ Umgang mit Betroffenen/ Hygiene
  • Registrierung/ Dokumentation

Die Sanitätsausbildung beinhaltet neben dem theoretischen Teil intensive Übungseinheiten, um die Hilfsmaßnahmen jederzeit sicher anwenden zu können

Kosten

für aktive Mitglieder vom DRK Fulda ist der Lehrgang kostenlos.

für weitere Interessenten 250 Euro zahlbar in bar bei Kursbeginn

Anmeldung

Im Rahmen der Qualitätssicherung achten wir auch auf die Rahmenbedingungen unserer Lehrgänge. Aus diesem Grund ist die Teilnehmerzahl pro Kurs begrenzt. Deswegen bitten wir um kurze Voranmeldung.

DRK Fulda

Kreisbereitschaftsleitung

Tel: 0661 / 90291 - 18