Seniorenzentrum "St. Lioba"Seniorenzentrum "St. Lioba"

DRK Seniorenzentrum "St. Lioba"

In 12 Hausgemeinschaften steht das Wohlbefinden der Bewohner im Mittelpunkt des täglichen Handelns. Die Gestaltung des Alltags geschieht im Zusammenspiel zwischen den Bewohnern und dem qualifizierten und eingespieltem Team aus den Bereichen Pflege und Tages-/Alltagsbetreuung. Die familiären Strukturen geben Übersicht und Wohlbefinden und bieten beste Möglichkeiten zum Erhalt der Selbständigkeit und Förderung der Ressourcen. Angehörige werden in das Alltagsgeschehen mit einbezogen, können Gewohnheiten weiter pflegen und nach Wunsch für Ihre pflegebedürftigen Familienangehörigen da sein.

Vollstationäre Pflegeplätze:132, dazu 11 Plätze Kurzzeitpflege und 12 Plätze Tagespflege

Einzelzimmer: 155

Alle Zimmer sind Einzelzimmer, einzugsfertig ausgestattet und mit eigenem Duschbad und WC. Ein Schwestern-Rufsystem ist selbstverständlich, Telefon- und TV Anschluss sind vorhanden. Eigene Möblierung ist im Zimmer jederzeit möglich und gerne gesehen.

Angebote im Haus:

- drei verschiedene Menüs zur eigenen Wahl (Vollkost, leichte Kost, vegetarisch,…), jahreszeitliche Themenwochen mit „Spezialitäten“.
- vielseitiges Beschäftigungsprogramm mit geschulten Mitarbeitern in Gruppen- und Einzelbetreuungen (Sitztanz, Gedächtnistraining, Basteln, Singen und Musizieren,…)
- Veranstaltungsprogramm nach Jahreszeit mit Vereinen der Umgebung, Vorträgen und Ausflügen (z.B. Konzerte und Theaterbesuche in der Innenstadt)
- Organisation von Bewohner-Urlauben
- öffentliches „Cafe Sonnenblick“ mit abwechslungsreichen Kuchenangeboten und Kaffeespezialitäten, im Sommer Terassenbewirtung
- regelmäßige Gottesdienste (evangelisch u. katholisch), bei Bedarf Organisation von seelsorgerischer Betreuung
- Friseursalon
- großzügiger Gartenbereich mit Sitzgelegenheiten
- vielfältige Kooperationen im Netzwerk der gesundheitsdienstleister in Fulda und Umgebung

DRK-Seniorenzentrum St. Lioba
Boyneburgstraße 1
36039 Fulda
Tel. 0661-20237135-00
Fax 0661-20237135-09
seniorenzentrum-st-lioba(at)drk-fulda.de

Das Heimverzeichnis möchte mit den entwickelten Qualitätskriterien dazu beitragen, die Lebensqualität der Bewohnerinnen und Bewohner stationärer Einrichtungen zu verbessern. Neben subjektiven Kriterien, die die Einschätzung der eigenen Lebensqualität beeinflussen, gibt es eine Vielzahl von objektiven Faktoren, die Auswirkungen auf die Lebensqualität des Einzelnen haben. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass durch Verbesserung der äußeren Faktoren die subjektiv wahrgenommene Lebensqualität gesteigert werden kann.