AED-FortbildungAED-Fortbildung

Sie befinden sich hier:

  1. Kurse
  2. Kurse zur Erste Hilfe
  3. AED-Fortbildung

AED-Fortbildung

Ansprechpartner:

0661 / 90 291 - 31

Johannes Rippert
Wir beraten Sie gerne!

Ziel

Leben retten muss man üben!

Der plötzliche Herztod ist die häufigste Todesursache in Deutschland. Mehr als 120.000 Menschen sterben hierzulande jährlich daran!

Es ist nachgewiesen, dass viele der vom plötzlichen Herztod betroffenen Personen zunächst noch Kammerflimmern haben. Das Herz schlägt noch, kann aber nicht mehr koordiniert arbeiten. Dieses Kammerflimmern kann nur durch die sofortige Defibrillation – also durch gezielte Stromstöße – wirksam behandelt werden.

In diesm Lehrgang können Sie den Einsatz eines AED Gerätes üben. Nur so sind sie fit für den Notfall.

Kurzübersicht

Der Kurs besteht aus theoretischen und praktischen Bestandteilen, um die Wiederbelebung zu wiederholen und zu vertiefen.

Teilnehmer / Zielgruppe

Gerade Betriebshelfer, die an ihrer Arbeitsstätte auf einen Automatischen Externen Defibrillator (AED) zurückgreifen können, müssen jährlich für den Einsatz üben. Aber da immer mehr Defibrillatoren in der Öffentlichkeit aufgehängt werden, ist dieser Kurs interessant. Alle interessierten Personen können sich bei diesem Training fortbilden.

Voraussetzungen / notwendige Vorkenntnisse

  • Die letzte AED Schulung sollte nich länger als ein Jahr her sein.
  • Grundkenntnisse der deutschen Sprache

Ausbildungsdauer

Der Lehrgang beinhaltet 2 Unterrichtsstunden á 45 Minuten .

Kosten

für aktive Mitglieder vom DRK Fulda ist der Lehrgang kostenlos.

10,- Euro zahlbar in bar bei Kursbeginn

besonderer Hinweis

Wir bieten dieses Ausbildungsprogramm nach Wunsch auch für geschlossene Gruppen ab 12 Teilnehmern an. Rufen Sie uns an, wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Anmeldung

Im Rahmen der Qualitätssicherung achten wir auch auf die Rahmenbedingungen unserer Lehrgänge. Aus diesem Grund ist die Teilnehmerzahl pro Kurs begrenzt. Deswegen bitten wir um kurze Voranmeldung.

Unsere Lehrgangstermine mit offenen Teilnehmerplätzen können Sie rechts oben unter "Kurstermine" einsehen. Von dort aus, können Sie sich online anmelden. Ihre Anmeldung nehmen wir aber auch gerne telefonisch entgegen.