Kontakt

DRK-Kreisverband Fulda e.V.
St.-Laurentius-Str. 4
36041 Fulda
Telefon: 0661/90291-0
Telefax: 0661/90291-30

info[at]drk-fulda[dot]de

Wir brauchen Ihre Unterstützung

Blutspendetermine

Jetzt Mitglied werden

Besuchen Sie uns auf

facebook

DRK HAUS- & GARTENSERVICE

Knotenpunkt

Die Anlaufstelle für alles rund ums Ehrenamt

Aktuelles vom Deutschen Roten Kreuz in Fulda

DRK Fulda und Hochschule Fulda intensivieren ihre Zusammenarbeit

Fulda. Studentinnen und Studenten der Hochschule Fulda führten eine Befragung in den DRK-Seniorenzentren zum Thema „Überleitung von Bewohnern“ durch. Dazu fanden zahlreiche Befragungen der...

Im Mittelpunkt des Projekts stand die Untersuchung der Schnittstelle: „Pflegeeinrichtung - Krankenhaus“. Auch in den hiesigen Krankenhäusern, dem Herz-Jesu-Krankenhaus und dem Klinikum Fulda, wurden... [mehr]

DRK Fulda bildete examinierte Altenpflegehelfer aus

Petersberg. Es ist vollbracht – zwölf Monate des Lernens, Zweifelns, Hoffens sind vorbei! Das Examen zur examinierten Altenpflegehelfer haben die Auszubildenden in allen DRK-Einrichtungen mit Bravour...

Dazu gratulierten die Praxisanleiter den frisch gebackenen Altenpflegehelfern, die durch die Monate hinweg die Ausbildung intensiv begleitet hatten. Im Rahmen der Examensfeier erhielten die... [mehr]

DRK-Fulda und „Theater mittendrin“ führen Märchen auf

Das DRK-Seniorenzentrum „Am Roten Rain“, Rhönbergstraße 60, 36100 Petersberg präsentiert am Donnerstag, 6. April 2017 (Osterferien) in Kooperation mit dem „Theater mittendrin“ das bekannte Stück...

Das DRK-Seniorenzentrum „Am Roten Rain“, Rhönbergstraße 60, 36100 Petersberg präsentiert am Donnerstag, 6. April 2017 (Osterferien) in Kooperation mit dem „Theater mittendrin“ das bekannte Stück... [mehr]

DRK Fulda lud zum Vortrag „Vorsorgevollmacht“ ein

Petersberg. Einen sehr aufschlussreichen und kurzweiligen Abend erlebten die Zuhörer des Vortrages zum Thema „Vorsorgevollmacht - es ist nie zu spät“.

Dr. Ralph-Michael Hönscher, langjähriger und geschätzter Kooperationspartner, referierte im DRK-Seniorenzentrum „Am Roten Rain“ in Petersberg lebhaft über dieses wichtige Thema und gab den über 20... [mehr]