Patientenfahrdienst / Krankentransport

HOTLINE
0661 90 291 - 29

Kontakt

DRK-Kreisverband Fulda e.V.
St.-Laurentius-Str. 4
36041 Fulda
Telefon: 0661/90291-0
Telefax: 0661/90291-30

info[at]drk-fulda[dot]de

Wir brauchen Ihre Unterstützung

Blutspendetermine

Jetzt Mitglied werden

Besuchen Sie uns auf

facebook

DRK HAUS- & GARTENSERVICE

Knotenpunkt

Die Anlaufstelle für alles rund ums Ehrenamt

Aktuelles vom Deutschen Roten Kreuz in Fulda

Besuch Bundessängertreffen

Am 26.05.2017 machten wir uns , 16 Bewohner und Betreuungskräfte aus dem St.Lioba los um einen schönen Nachmittag zu erleben. Per Fuß und mit dem Bus besuchten wir voller Erwartungen das...

Zahlreiche Chöre mit ihren geballten Stimmen erreichten mit Liedern wie z.B. die Legende von Babylon;  Wein; Weib und Gesang; über den Wolken die Herzen der Bewohner. Freudestrahlend wurde... [mehr]

Was für ein Theater!

Studentisches Kooperationsprojekt zwischen der Hochschule Fulda, DRK Fulda und Grümel gGmbH setzt Gemeinschaftsunterkunft Michaelshof in Szene Unterbernhards/Hilders. Das Potenzial von Theater als...

„Die abgeschiedene Lage des Michaelshofs ist für Integrationszwecke herausfordernd. Deshalb ist es wichtig, Projekte dieser Art gerade hier zu... [mehr]

Eindrücke vom Leben im Seniorenzentrum gewinnen

Fulda. Über Alten- und Pflegeheime, Seniorenzentren und Wohnstifte ist in Meldungen unterschiedlichster Prägung viel zu hören und zu lesen. Für den Einzelnen entstehen Fragen zum Heimaufenthalt - sei...

Um ein Bild aus erster Hand vom Leben und von der Versorgung in einer Einrichtung der stationären Altenhilfe zu erhalten, können interessierte... [mehr]

DRK-Seniorenzentrum Hl. Geist unternimmt Ausflüge

Besuch zum Konzert im Stadtschloss Einige Bewohner des DRK-Seniorenzentrums Heilig Geist besuchten ein Konzert im Rahmen des Bundessängertreffens im Stadtschloss. Bei angenehmen frühsommerlichen...

Ausflug in die schöne Rhön Einige Bewohner des DRK Seniorenzentrums Heilig Geist unternahmen einen Ausflug in die Rhön. Bei strahlendem Sonnenschein und guter Laune ging die Fahrt in Richtung Rhön.... [mehr]