MeldungMeldung

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service

DRK Fulda verliert Blutspende-Wette

FULDA. „Wetten, dass ihr es nicht schafft, 20 Abiturienten zum Blutspenden zu bewegen?“ – So lautete die Wette zwischen dem DRK Fulda und dem Abiturientenjahrgang 2019 des Marianums Fulda. 23 Abiturienten kamen zum Blutspendetermin nach Haimbach und haben damit die Wette für sich entschieden. Unter den Spendern waren sogar mutige 15 Erstspender.