Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS

Sie befinden sich hier:

  1. Presse & Service
  2. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

„Leuchtturm-Projekt mit Zukunft“ Einzigartig! Notfallsanitäter vom DRK Fulda mit persönlichem Ultraschallgerät für noch bessere Diagnostik im Einsatz

Diese Innovation beim Deutschen Roten Kreuz (DRK) Fulda lässt die Rettungsbranche bundesweit aufblicken. Bereits seit einem Jahr läuft das Pilotprojekt „POCUS“. Das heißt: Zwölf Notfallsanitäter wurden im ersten Schritt mit einem kleinen persönlichen Ultraschallgerät ausgestattet, um im Einsatz eine noch bessere Diagnostik beim Notfallpatienten durchführen zu können. Hinzu kommen ein individuell an das DRK Fulda angepasstes zweitägiges Schulungsformat, zahlreiche Praxistage mit Fallbeispielen, Praktika in den Notaufnahmen vom Klinikum Fulda sowie dem Herz-Jesu-Krankenhaus Fulda und eine…

Weiterlesen

Tag der Hauswirtschaft: DRK Fulda überrascht seine Mitarbeiter im Seniorenbereich

Dank und Anerkennung für die Mitarbeitenden aller sechs DRK Seniorenzentren

Im Jahr 1982 rief der Internationale Verband für Hauswirtschaft diesen besonderen Tag ins Leben, um darauf aufmerksam zu machen, dass hauswirtschaftliches Können und Wissen eine Grundlage des Alltags darstellt. Seit dieser Zeit wird der Tag der Hauswirtschaft jährlich am 21. März begangen. Auch das DRK Fulda möchte diesen Tag wiederholt nutzen, um den Mitarbeitenden aus den Bereichen Küche, Haustechnik, Reinigung und MenüService der insgesamt sechs Seniorenzentren und des ambulanten Dienstes des DRK Fulda ein großes…

Weiterlesen

Gutes tun und anderen Menschen helfen: Drei Abiturjahrgänge Fuldaer Schulen gewinnen DRK-Blutspendewette

Fulda. Die Abiturienten möchten etwas Gutes tun und anderen Menschen helfen. Blutspenden ist eine der einfachsten Möglichkeiten. So haben jüngst drei Abiturklassen Fuldaer Schulen dieses gute Vorhaben in die Tat umgesetzt und sind eine Blutspendewette mit dem DRK Fulda eingegangen.

Bereits seit vielen Jahren belohnt das DRK Fulda mit der Blutspendewette die Abikassen der Gymnasien. Die Wette ist gewonnen, wenn pro Schule mehr als 20 Abiturienten zum Blutspenden kommen. Die Abiturklassen des Marianums, der Winfriedschule und der Freiherr-vom-Stein-Schule waren in das Marianum Fulda gekommen,…

Weiterlesen

DRK kleidet Schulsanitätsdienst der MPS Hilders ein

Groß war der Andrang interessierter Schülerinnen und Schüler an der Mittelpunktschule Hohe Rhön in Hilders auf einen Platz im Schulsanitätsdienst, als das DRK Fulda den ersten Ausbildungslehrgang nach der Pandemiepause eröffnete. Immerhin insgesamt 37 Lehrgangsteilnehmer/innen erwarben nach den bestandenen Prüfungen das Zertifikat mit der Bestellung zum Schulsanitätsdienst und tragen nun dazu bei, dass ihre Schule ein sicherer Ort ist, an dem schnelle Erste Hilfe im Notfall gewährt wird.

Die Kooperationslehrerin Christin Schaab-Wiegand, die den Schulsanitätsdienst betreut, und der Leiter der…

Weiterlesen

„Regionalen Horizont erweitern“ Als Botschafter aus Deutschland: DRK Fulda auf Retter-Fachmesse SIGNAL 112 in Österreich

Im Burgenland haben sich führende Vertreter des europäischen Rettungs- und Feuerwehrwesens getroffen, um über die Herausforderungen der Zukunft zu sprechen. Plattform für das Gipfeltreffen war die Fachmesse SIGNAL 112 in Oberwart (Österreich). Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Fulda hat sich an dem fachlichen Austausch intensiv beteiligt und Neuheiten der Hilfsorganisation gemeinsam mit Partnern präsentiert.

„Unser Anspruch ist es, über den Tellerrand schauen, Netzwerke zu intensivieren und den regionalen Horizont erweitern. Nur so können wir besser werden und davon profitieren unsere Patienten…

Weiterlesen

„Elementares Qualitätsmerkmal“ DRK Fulda setzt auf hohen Anspruch im Rettungsdienst – zwölf Notfallsanitäter absolvieren AMLS-Kurs erfolgreich

Wenn ein Bürger den Notruf 112 wählt, erwartet er, dass innerhalb kurzer Zeit professionelle medizinische Hilfe kommt. Im Notfall geht es nicht selten um Minuten, in denen Können und Fachwissen mitunter den Unterschied zwischen Leben und Tod machen. Um eine optimale Therapie einzuleiten, muss schnell die richtige Verdachtsdiagnose gefunden werden. All dies leistet der Rettungsdienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Fulda rund um die Uhr, an 365 Tagen. „Essenziell ist dabei regelmäßiges Einsatztraining von außergewöhnlichen Notfällen sowie eine permanente Fort- und Weiterbildung nach…

Weiterlesen

DRK informiert: Quereinstieg in Pflegeberufe

Mangel an Pflegekräften allerorts, Senioreneinrichtungen bauen Betten ab – trotz steigender Nachfrage und langer Wartelisten. Hier bieten sich Chancen für Menschen, die einen sinnvollen Beruf suchen, in dem sie die Anerkennung und Wertschätzung der von Ihnen betreuten Menschen erfahren und eine langfristige Beschäftigungssicherheit bei tariflicher Bezahlung finden.

Quereinsteiger, auch Teilzeitkräfte, sind willkommen. Alltagsbegleitung, Pflegehilfe, Betreuungsassistenz, Betreuungskraft im Pflegeheim, das sind einige der Möglichkeiten, neue berufliche Wege zu finden, ohne aufwendig…

Weiterlesen

Hohe Zufriedenheit im Seniorenbereich beim DRK Fulda – Mitarbeiterbefragung bringt Mehrwert für alle

Befragung als Möglichkeit, ein umfassendes Stimmungsbild zu erhalten

„Sich immer weiter verbessern und neue Ziele in den Blick nehmen – das war 2023 unser Motto und das wird es auch 2024 wieder sein“, so Markus Otto, Prokurist und Leiter des Geschäftsbereiches Senioren beim DRK Fulda, voller Tatendrang. „Dabei helfen uns auch die regelmäßigen Mitarbeiter-Befragungen, so wie im letzten Quartal des vergangenen Jahres. Anhand dieser Ergebnisse erfahren wir, was unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bewegt“, führt Markus Otto weiter aus. Die Befragung erfolgte absolut anonym in allen DRK…

Weiterlesen

DRK bietet Kurse für pflegende Angehörige an

Die Unsicherheit ist groß, die Belastung ist noch größer, wenn ein Pflegefall im privaten Umfeld eintritt, und viele Fragen, auch bürokratischer Art, sind offen. Die Kursreihe der DRK Akademie Fulda und der Fuldaer BARMER Pflegekasse zum Pflegebasiswissen schafft Abhilfe und gibt Angehörigen nützliche praktische Handreichungen, die ihnen den Pflegealltag erleichtern und Tipps, wie Pflegende selbst gesund und leistungsfähig bleiben.

Alle Kurse sind einzeln buchbar und dank der Kostenübernahme durch die BARMER kostenfrei. Beginnend am Mittwoch, 6. März., finden die Kurse im März und April an je…

Weiterlesen

Zukünftige Herausforderungen optimistisch gestalten: DRK Fulda dankt Mitarbeitern

Fulda. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) in Fulda ist eine Hilfsorganisation, die sich in einem komplexen Spannungsfeld zwischen humanitärer Aufgabe, Politik und Wirtschaft bewegt. Das DRK hat eine lange Tradition und setzt sich auch im Jahr 2024 mit Mut, Wille und Leidenschaft für die Menschen ein. Im Jahr 2024 wird sich das DRK Fulda weiterhin den Herausforderungen mit großem Engagement stellen, die sich in einer sich ständig verändernden Welt ergeben. Dabei wird man mit politischen und wirtschaftlichen Einflüssen umgehen müssen, um seine Ziele zu erreichen.

Vor dem Hintergrund zunehmender…

Weiterlesen

Seite 2 von 52