Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS

Sie befinden sich hier:

  1. Presse & Service
  2. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

DRK Akademie - Neue Mitarbeitende für Langzeitpflege und Betreuung

Auf einen erfolgreichen Prüfungsabschluss anstoßen konnten zum Jahreswechsel 14 Teilnehmende an Qualifizierungslehrgängen der DRK Akademie Fulda zur Pflege und Betreuung von Senioren und starteten mit erweiterten Qualifikationen in einen neuen Berufsabschnitt.

Als Helfer/innen in der Pflege, zusätzlichen Betreuungskräften oder Alltagsbegleiter/innen und bestandener Abschlussprüfung mündeten die meisten direkt mit dem Lehrgangsabschluss in Beschäftigung ein oder übernahmen bei ihren Arbeitgebern neue Aufgaben. Je nach Ziel und Vorkenntnissen dauerten die Qualifikationsphasen mit einen bis vier…

Weiterlesen

Wintertraum im Projektkaufhaus KARL weiterhin offen – Schneiders Erbsensuppe geht in die Verlängerung.

Fulda. Im Projektkaufhaus KARL wird es auch zum Start des neuen Jahres die traditionelle Schneiders Erbsensuppe geben. Der DRK-Wintertraum geht in die Verlängerung. Wer also weiterhin noch Lust auf Weihnachtsatmosphäre mit Glühwein, Flammkuchen, Snacks, Waffeln, Kuchen, Tee- und Kaffeespezialitäten hat, ist im KARL herzlich willkommen. Aufgrund der hohen Nachfrage hat man sich dafür entschieden, das Angebot weiter aufrecht erhalten zu wollen. Weiterlesen

Neues Zuhause auf Zeit im DRK Seniorenzentrum St. Lioba: Erweiterung der Kurzzeitpflege

Fünf zusätzliche Appartements für Kurzzeitpflege im DRK Seniorenzentrum St. Lioba

Nach fünfmonatiger Bauzeit konnten in der vergangenen Woche im DRK Seniorenzentrum St. Lioba fünf neue Appartements der Kurzzeitpflege übergeben werden. Nach einem Sektempfang und Ansprachen von Christoph Schwab, Vorstandsvorsitzender des DRK Fulda sowie Markus Otto, Prokurist und Leiter des Geschäftsbereiches Senioren, erfolgte die Einweihung im Rahmen einer ökumenischen Segnung und einer symbolischen Schlüsselübergabe an die Führungskräfte des DRK Seniorenzentrums St. Lioba.

„Wir danken der Werner Gruppe für…

Weiterlesen

Neuer Job in Betreuung oder Pflege? Infovormittag beim DRK

Betreuungskräfte, oft auch Präsenzkräfte genannt, unterstützen die Bewohner in Senioreneinrichtungen oder in der Tagespflege dabei, möglichst lange in jeder Hinsicht mobil und selbstständig zu bleiben.

Spaziergänge, Spiele, Gymnastik und Entspannung, kreatives Basteln und Gestalten, gemeinsames Kochen und Singen, Gedächtnistraining durch Biographiearbeit – den Möglichkeiten zur Förderung der Lebensqualität von Seniorinnen und Senioren, auch bei beginnender Demenz, sind kaum Grenzen gesetzt. Phantasie, Kreativität und Flexibilität sind also wesentliche Merkmale einer erfolgreichen Betreuung…

Weiterlesen

Ein historischer Tag für die DRK-Rettungsdienstschule

Außenstelle in Fulda eröffnet/Kreisverbände Gelnhausen-Schlüchtern und Fulda erweitern Zusammenarbeit

Gelnhausen, den 30. November 2023

Es ist eine Bereicherung für den Bildungsstandort Fulda: In enger Kooperation mit dem DRK-Kreisverband Fulda hat der DRK-Kreisverband Gelnhausen-Schlüchtern eine Außenstelle seiner Rettungsdienstschule in der Domstadt eröffnet. Lange Wege sind für die Notfallsanitäter-Auszubildenden aus Fulda und Umgebung, die bislang nach Gelnhausen oder Frankfurt fahren mussten, damit Vergangenheit; künftig kann auch der theoretische Teil der Ausbildung heimatnah…

Weiterlesen

"Hello, teacher!" - Nun auch Deutschkurse in der DRK-Flüchtlingsunterkunft in Flieden

Es ist für Asylbewerber von großer Bedeutung, sich möglichst schnell in ihrer neuen Lebensumwelt zurechtzufinden, zu dem besonders das Erlernen der deutschen Sprache zählt. Denn Sprache ist das maßgebliche Moment der gelungenen Integration und Identifikation.

Viele Asylbewerber warten oft vergeblich auf reguläre Sprach- und Integrationskurse. Damit verstreicht viel kostbare Zeit, die mit dem Erlernen der deutschen Sprache und dem damit verbundenen Beginn des Integrationsprozesses jedes einzelnen Geflüchteten verloren geht.

Das DRK Fulda erkannte dieses Problem und handelte: Seit November…

Weiterlesen

Evakuierung per Heli und Schiff aus der Nordsee Partnerschaft gefestigt! DRK Fulda absolviert erfolgreiches Übungswochenende auf Sylt

Unzählige Schaulustige haben gespannt zugesehen, als mehrere Menschen nach und nach von einem Helikopter mit Hilfe einer Seilwinde aus der Nordsee gerettet wurden – und Helfer vom Roten Kreuz Fulda waren mittendrin. „Das hätte auch echt sein können“, hörte man immer wieder von Touristen. Aber nicht für Urlauber ist Sylt ein beliebtes Ziel, sondern auch für Rettungskräfte ein Ort, um anspruchsvolle Einsatzszenarien zu trainieren. Schon seit einigen Jahren bestehen eine Partnerschaft und ein enger Austausch zwischen dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) Fulda und den Kollegen vom DRK Westerland auf… Weiterlesen

Einstieg in die Arbeit mit Senioren - DRK Akademie Fulda informiert

Hochrechnungen des Statistischen Bundesamtes ergeben für das Jahr 2035 einen Anstieg der pflegebedürftigen Menschen in Deutschland um 12% bis 27% gegenüber dem Jahr 2021. Grund sind die Babyboomer, also die geburtenstarken Jahrgänge. Analog steigt auch der Arbeitskräftebedarf in der ambulanten, der stationären und der familiären Pflege.

Pflegeeinrichtungen für Seniorinnen und Senioren bieten bereits jetzt vielfältige Möglichkeiten für Seiteneinsteiger aus verschiedensten Berufen für eine dauerhafte sozialversicherungspflichtige Beschäftigung. Auch Teilzeitkräfte sind willkommen.…

Weiterlesen

Das DRK Fulda gratuliert: Erste Bachelor-Absolventin des dualen Studiengangs Sozial- und Gesundheitsmanagement

Am Freitag, 29. September 2023, war es nach drei Jahren des dualen Studiums so weit: Der Leiter der DRK-Akademie Peter Becker gratulierte der Notfallsanitäterin Nikola Schmidt mit einem Blumenstrauß und überbrachte die besten Wünsche des DRK Kreisverbands Fulda zur Verleihung des Bachelor-Grades in Sozial- und Gesundheitsmanagement.

Nikola Schmidt hatte ihr duales Studium im Oktober 2020 begonnen und in der Folge an wöchentlich drei Praxistagen im Betrieb und zwei Studientagen an der Berufsakademie Fulda alle für ihre Studieninhalte relevanten Abteilungen des Kreisverbandes und seiner…

Weiterlesen

DRK-Zertifikate für neue Schulsanitäter an der Mittelpunktschule Hilders

Mehr als dreißig Mädchen und Jungen übergab DRK Akademieleiter Peter Becker ihre Zertifikate zu Schulsanitäterinnen und Schulsanitäter und dankte ihnen für ihre Bereitschaft, künftig Verantwortung für die Notfallversorgung ihrer Mitschüler zu übernehmen.

Vorangegangen war eine zwanzigstündige Ausbildung, in der sich die Schülerinnen und Schüler unter Anleitung des DRK-Ausbilders Volker Neuland auf die fachgerechte Behandlung von Notfällen im schulischen Alltag vorbereitet und ihre Kenntnisse in einer Abschlussprüfung unter Beweis gestellt hatten. Mit dieser hohen Zahl an Nachwuchskräften ist…

Weiterlesen