Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Glücksrad und Gesundheits-Roboter: DRK Fulda beim 7. Osthessischen Gesundheitstag

Beim 7. Osthessischen Gesundheitstag am Samstag, 2. Februar, im Kongresszentrum Esperanto in Fulda hat das Deutsche Rote Kreuz Fulda sein breites Leistungsspektrum vorgestellt. Neben den Themen Pflege, Hausnotruf und sonstigen Dienstleistungen standen Spaß und Interaktion auf dem Programm: Groß und Klein durfte auf dem DRK-Einsatzmotorrad Platz nehmen, der humanoide Roboter "Pepper" gab einen Einblick in die Zukunft der Pflegeassistenzmöglichkeiten. Bei sanfter körperlicher Bewegung und Entspannung konnten die Besucher Aspekte der Kinästhetik erfahren. Am Glücksrad konnten zudem attraktive... Weiterlesen

DRK Fulda verliert Blutspende-Wette

FULDA. „Wetten, dass ihr es nicht schafft, 20 Abiturienten zum Blutspenden zu bewegen?“ – So lautete die Wette zwischen dem DRK Fulda und dem Abiturientenjahrgang 2019 des Marianums Fulda. 23 Abiturienten kamen zum Blutspendetermin nach Haimbach und haben damit die Wette für sich entschieden. Unter den Spendern waren sogar mutige 15 Erstspender. Weiterlesen

DRK Fulda stellt sein Leistungsspektrum auf dem 7. Osthessischen Gesundheitstag dar

Fulda. Das Deutsche Rote Kreuz Fulda stellt am Samstag, 2. Februar beim 7. Osthessischen Gesundheitstag im Kongresszentrum Esperanto in Fulda unter dem Schwerpunktthema „Gesundheit und Lebensqualität“ ein breites Leistungsspektrum vor. An Stand Nummer 28 hält das DRK für alle Besucherinnen und Besucher besondere Highlights wie eine Fotobox, das DRK-Einsatzmotorrad, ein Glücksrad und den Roboter „Pepper“ bereit. Weiterlesen

Vier Unternehmer übergeben Spendenscheck an DRK-Engeldienste

Große Freude bei den Engeldiensten vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) in Fulda. Für dieses Sozial-Projekt hat die Hilfsorganisation eine Spende in Höhe von 2.568,50 Euro von den Unternehmen Baudekoration A. Schleicher (Dipperz), Küche Perfekt Bug (Petersberg), Leopold Feuerstein Treppen (Dipperz) und Herrmann Massivholzhaus (Geisa) erhalten. Bei dem stattlichen Betrag handelt es sich um die Erlöse des traditionellen Weihnachtsbaumverkaufs, der immer am dritten Advent für Kunden und Partner der Firmen im Hünfelder Ortsteil Dammersbach stattfindet. Weiterlesen

DRK Akademie Fulda qualifiziert Ausbilder für Ersthelfer

Fulda. Rasche und kompetente Hilfe im Notfall kann über Leben und Tod entscheiden. Daher bildet die Akademie des Deutschen Roten Kreuzes Fulda in ihren Erste-Hilfe-Kursen jährlich tausende Menschen in grundlegenden Sofortmaßnahmen am Unfallort aus. In der Rettungskette übernehmen diese Ersthelfer die Alarmierung, die Absicherung der Unfallstelle und die Betreuung der Patienten, bis professionelle Hilfe eintrifft. Weiterlesen

Neujahrsgrüße aus Fulda: DRK Kreisverband Fulda startet Projekt „Gemeinsame Zukunft“ in Friedewald

Friedewald. Mit einem „Letter of Intent“ wurde im vergangenen Jahr die Weiche für den zukünftigen Zusammenschluss des DRK Seniorenzentrums „Am Schloss“ in Friedewald zum Seniorenbereich des DRK Fulda gestellt. Pünktlich zum neuen Jahr startet nun die Projektarbeit. Weiterlesen

„Alte (Rezept)Schätze“ aus Hilders

DRK Seniorenzentrum St. Kilian & MPS „Höhe Rhön“ verschenken Rezeptkalender Weiterlesen

Voller Erfolg: Weihnachtsmarkt im DRK St. Lioba

Es herrschte wieder großer Andrang im St. Lioba: Leckere Heißgetränke und bezaubernde Handwerkskunst sorgten für Adventsstimmung. Weiterlesen

Neuwahlen, Projekte und Investitionen Kreisversammlung: Prof. Dr. Martin Hessmann weitere drei Jahre Präsident beim Roten Kreuz

Einstimmig für drei Jahre wiedergewählt. Das ehrenamtliche Präsidium des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Kreisverband Fulda ist am Dienstagabend in der Rhönhalle Tann (Kreis Fulda) im Amt bestätigt worden. An der Spitze bleibt Prof. Dr. Martin Hessmann (Direktor der Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie am Klinikum Fulda). Er ist seit 2009 Präsident der Hilfsorganisation. Sein Vize bleibt Dr. Andreas Opitz, Schatzmeister Christoph Jordan und Justitiar Markus Schleicher. „Wir werden unsere erfolgreiche Arbeit gemeinsam mit Ihnen fortsetzen“, so das Präsidium unisono kurz nach der Wahl. Weiterlesen

Seite 1 von 16.