Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Startseite
  2. Aktuell
  3. Presse & Service

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

DRK ZUHAUSE Neuhof: Bestnote 1,0 – Kontinuität auf hohem Niveau

Neuhof. Jedes Jahr gibt es eine Regelbegutachtung durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) - so auch in diesem Jahr. Die Begutachtung wird von unabhängigen Sachverständigen des MDK durchgeführt. Im September wurden die Leistungen DRK ZUHAUSE Neuhof erneut mit der Bestnote 1,0 bewertet.

Neben den organisatorischen und unternehmensrelevanten Themen wurden vor allen Dingen die Qualität der Pflege vor Ort geprüft. Dazu zählen die Umsetzung der Expertenstandards, die Versorgung der Klienten sowie eine verantwortungsvolle und sorgfältige Pflegeplanung und -dokumentation. Auch die…

Weiterlesen

Ab 11. Oktober: Antigen-Schnelltests in den Bürgertest-Zentren kosten 13,50 Euro

„Wir stellen uns dem gesellschaftlichen Auftrag“

Ab 11. Oktober: Antigen-Schnelltests in den Bürgertest-Zentren kosten 13,50 Euro

Die Corona-Schnelltests in den Bürgertest-Zentren werden ab Montag, den 11. Oktober 2021 kostenpflichtig. Das hat die Bundesregierung mit der Änderung der Coronavirus-Testverordnung beschlossen. In den vom Klinikum Fulda und dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) Fulda betriebenen Bürgertest-Zentren kostet ein Antigen-Schnelltest dann 13,50 Euro. Vor Ort erhalten Getestete eine Testbescheinigung und eine Quittung. An den Teststellen Drive-In-Messe Fulda-Galerie, am…

Weiterlesen

DRK Fulda: Ausbildung Rettungssanitäter/in für Organisationen und Private

Dank einer Kooperation mit der DRK Rettungsdienstschule Frankfurt bietet der DRK Kreisverband Fulda e.V. ab dem 1. November die Möglichkeit, angehende Rettungssanitäterinnen und Rettungssanitäter heimatnah und in Teilzeit auszubilden.

Der Lehrgang richtet sich an aktive Rotkreuzler im ehrenamtlichen Katastrophenschutz, ist aber auch offen für Teilnehmende anderer osthessischer Hilfsorganisationen, aus Kliniken und für Privatzahler. Von November bis Mitte März kommenden Jahres finden zwei Kompaktunterrichtswochen statt sowie fünf Blöcke an Donnerstag- und Freitagabenden und am darauffolgenden…

Weiterlesen

Erfolgreiche Ausbildung weiterer Kräfte für Pflege und Betreuung von Senioren

DRK Akademie: Ausbildung zur Pflegehilfe und Betreuungskraft beendet

Mit den Qualifikationen Helferin in der Pflege und Betreuungskraft nach § 43b SGB XI beendeten neun Teilnehmende des modular aufgebauten Abendlehrgangs „Alltagsbegleiter/in im Pflegeheim“ ihre Ausbildung an der DRK-Akademie Fulda.

Nach einem geselligen Lehrgangsausklang werden sie künftig als Pflegehilfskräfte arbeiten oder als Betreuungskräfte ihren Beitrag dazu leisten, alten Menschen ihre Mobilität und Selbstständigkeit zu bewahren, indem sie deren geistige und motorische Aktivitäten fördern.

Anmeldungen zum nächsten…

Weiterlesen

Schnelltest-Schulungen für Firmen und Organisationen beim DRK Fulda

Aufgrund der Nachfrage aus Firmen und Sportvereinen hat das DRK Fulda seit zwei Wochen seine Schulungen zur Durchführung von COVID-Schnelltests wiederaufgenommen. Die nächste Teilnahmemöglichkeit besteht am 30. September um 18 Uhr.

Gerade wo Menschen auf engem Raum arbeiten müssen oder im Mannschaftssport kooperieren, empfiehlt sich eine Kontrolle bereits im Vorfeld. An der DRK-Akademie werden maximal acht Personen gleichzeitig geschult, um die praktische Durchführung des Tests gut kontrollieren und korrigieren zu können. Die Schulungsdauer beträgt 60 Minuten. Neben einer grundsätzlichen…

Weiterlesen

Die Kraft und Wohltat der Andenken: Herzliche Rückschau im Nostalgie-Apfel-Café im DRK Seniorenzentrum St. Lioba Fulda

„Der Welt-Alzheimertag macht aufmerksam auf die Situation der Betroffenen und ihrer Angehörigen“ erklärt die stellvertretende Einrichtungsleitung Carmen Farnung. Anlässlich des Jahrestages am 21. September haben die Mitarbeitenden der Sozialen Betreuung im DRK Seniorenzentrum St. Lioba sich für diesen Tag eine ganz besondere Erlebnisreise einfallen lassen.

"Demenz - genau hinsehen!" Unter dem bundesweiten, diesjährigen Motto wurde eine komplette Woche mit so genannten Herbsttagen, Festen, Ausflügen und Traditionen geplant. „Wir schaffen Lebenssituation, die vertraute Gewohnheiten,…

Weiterlesen

Schnelltest-Schulungen für Firmen und Organisationen beim DRK Fulda

Aufgrund der Nachfrage aus Firmen und Sportvereinen hat das DRK Fulda seit zwei Wochen seine Schulungen zur Durchführung von COVID-Schnelltests wiederaufgenommen. Die nächste Teilnahmemöglichkeit besteht am 30. September um 18 Uhr.

Gerade wo Menschen auf engem Raum arbeiten müssen oder im Mannschaftssport kooperieren, empfiehlt sich eine Kontrolle bereits im Vorfeld. An der DRK-Akademie werden maximal acht Personen gleichzeitig geschult, um die praktische Durchführung des Tests gut kontrollieren und korrigieren zu können. Die Schulungsdauer beträgt 60 Minuten. Neben einer grundsätzlichen…

Weiterlesen

Technik, die verbindet: Pepper für Jung & Alt – Generationen-Tag im DRK Seniorenzentrum Bruder Konrad Weyhers

Seit 18 Monaten bereichert der humanoide Roboter Pepper den Alltag in den sechs DRK Seniorenzentren in und um Fulda. Gedächtnistraining, Entertainment, Bewegungsförderung, Kurzweil… alles ist mit Pepper möglich. Als digitaler Input für pflegebedürftige Großeltern, Enkel und Angehörige begeisterte Pepper am Tag der Generationen die Anwesenden im Bruder Konrad in Weyhers. Alt und Jung mithilfe von moderner Technik zu verbinden und neue gemeinsame Erlebnisse zu schaffen, darauf liegt für uns im Projekt Pepper ein besonderes Augenmerk.

„Fährt der auch? Süß, darf ich auch mal?“ Die Begeisterung…

Weiterlesen

DRK Fulda begeistert beim Afterwork-Meeting für Ehrenamtliche: „Vielfalt ist unsere Stärke“

Fulda. Ob Hunde- oder Drohnenstaffel, Motorrad- oder Pferdestaffel, Sanitätsdienst und Katastrophenschutz, Suchdienst, Betreutes Reisen, Bergwacht, Blutspende, Senioren-Besuchsdienst oder Jugendrotkreuz - das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Fulda steht für ein lebendiges Ehrenamt. Das wurde beim After-Work-Meeting für Neumitglieder im August 2021 wieder mehr als deutlich.

„Vielfalt ist unsere Stärke und jeder kann sich ganz nach seinen Interessen bei uns einbringen“, erklärt Kreisbereitschaftsleiter Christian Erwin. „Unser Ehrenamt funktioniert und hat die Krise gut gemeistert. Dennoch sind alle…

Weiterlesen

-

DRK bietet Infoabend zum Thema Ehrenamt an

„Unsere Aktivitäten starten nach der coronabedingten Zwangspause nun wieder in Präsenz.“ Mit dieser frohen Botschaft hat sich Kreisbereitschaftsleiter Christian Erwin an die Helferinnen und Helfer des Deutschen Roten Kreuzes in Fulda gewandt. Mit über 650 Ehrenamtlichen gehört der DRK-Kreisverband Fulda zu den größten Hilfsorganisationen in der Region.

„Die Pandemie hat unsere ehrenamtliche Arbeit, vor allem in den Tätigkeitsfeldern unserer Bereitschaften, extrem eingeschränkt. Wir waren aber dennoch zu jeder Zeit für die Region da. Und wir haben digitale Formate und Lern-Plattformen…

Weiterlesen

Seite 1 von 37.