Zelck-Zeitung.jpg Foto: A. Zelck / DRKS

Sie befinden sich hier:

  1. Presse & Service
  2. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

„Elementares Qualitätsmerkmal“ DRK Fulda setzt auf hohen Anspruch im Rettungsdienst – zwölf Notfallsanitäter absolvieren AMLS-Kurs erfolgreich

Wenn ein Bürger den Notruf 112 wählt, erwartet er, dass innerhalb kurzer Zeit professionelle medizinische Hilfe kommt. Im Notfall geht es nicht selten um Minuten, in denen Können und Fachwissen mitunter den Unterschied zwischen Leben und Tod machen. Um eine optimale Therapie einzuleiten, muss schnell die richtige Verdachtsdiagnose gefunden werden. All dies leistet der Rettungsdienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Fulda rund um die Uhr, an 365 Tagen. „Essenziell ist dabei regelmäßiges Einsatztraining von außergewöhnlichen Notfällen sowie eine permanente Fort- und Weiterbildung nach…

Weiterlesen

DRK informiert: Quereinstieg in Pflegeberufe

Mangel an Pflegekräften allerorts, Senioreneinrichtungen bauen Betten ab – trotz steigender Nachfrage und langer Wartelisten. Hier bieten sich Chancen für Menschen, die einen sinnvollen Beruf suchen, in dem sie die Anerkennung und Wertschätzung der von Ihnen betreuten Menschen erfahren und eine langfristige Beschäftigungssicherheit bei tariflicher Bezahlung finden.

Quereinsteiger, auch Teilzeitkräfte, sind willkommen. Alltagsbegleitung, Pflegehilfe, Betreuungsassistenz, Betreuungskraft im Pflegeheim, das sind einige der Möglichkeiten, neue berufliche Wege zu finden, ohne aufwendig…

Weiterlesen

Hohe Zufriedenheit im Seniorenbereich beim DRK Fulda – Mitarbeiterbefragung bringt Mehrwert für alle

Befragung als Möglichkeit, ein umfassendes Stimmungsbild zu erhalten

„Sich immer weiter verbessern und neue Ziele in den Blick nehmen – das war 2023 unser Motto und das wird es auch 2024 wieder sein“, so Markus Otto, Prokurist und Leiter des Geschäftsbereiches Senioren beim DRK Fulda, voller Tatendrang. „Dabei helfen uns auch die regelmäßigen Mitarbeiter-Befragungen, so wie im letzten Quartal des vergangenen Jahres. Anhand dieser Ergebnisse erfahren wir, was unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bewegt“, führt Markus Otto weiter aus. Die Befragung erfolgte absolut anonym in allen DRK…

Weiterlesen

DRK bietet Kurse für pflegende Angehörige an

Die Unsicherheit ist groß, die Belastung ist noch größer, wenn ein Pflegefall im privaten Umfeld eintritt, und viele Fragen, auch bürokratischer Art, sind offen. Die Kursreihe der DRK Akademie Fulda und der Fuldaer BARMER Pflegekasse zum Pflegebasiswissen schafft Abhilfe und gibt Angehörigen nützliche praktische Handreichungen, die ihnen den Pflegealltag erleichtern und Tipps, wie Pflegende selbst gesund und leistungsfähig bleiben.

Alle Kurse sind einzeln buchbar und dank der Kostenübernahme durch die BARMER kostenfrei. Beginnend am Mittwoch, 6. März., finden die Kurse im März und April an je…

Weiterlesen

Zukünftige Herausforderungen optimistisch gestalten: DRK Fulda dankt Mitarbeitern

Fulda. Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) in Fulda ist eine Hilfsorganisation, die sich in einem komplexen Spannungsfeld zwischen humanitärer Aufgabe, Politik und Wirtschaft bewegt. Das DRK hat eine lange Tradition und setzt sich auch im Jahr 2024 mit Mut, Wille und Leidenschaft für die Menschen ein. Im Jahr 2024 wird sich das DRK Fulda weiterhin den Herausforderungen mit großem Engagement stellen, die sich in einer sich ständig verändernden Welt ergeben. Dabei wird man mit politischen und wirtschaftlichen Einflüssen umgehen müssen, um seine Ziele zu erreichen.

Vor dem Hintergrund zunehmender…

Weiterlesen

DRK Akademie - Neue Mitarbeitende für Langzeitpflege und Betreuung

Auf einen erfolgreichen Prüfungsabschluss anstoßen konnten zum Jahreswechsel 14 Teilnehmende an Qualifizierungslehrgängen der DRK Akademie Fulda zur Pflege und Betreuung von Senioren und starteten mit erweiterten Qualifikationen in einen neuen Berufsabschnitt.

Als Helfer/innen in der Pflege, zusätzlichen Betreuungskräften oder Alltagsbegleiter/innen und bestandener Abschlussprüfung mündeten die meisten direkt mit dem Lehrgangsabschluss in Beschäftigung ein oder übernahmen bei ihren Arbeitgebern neue Aufgaben. Je nach Ziel und Vorkenntnissen dauerten die Qualifikationsphasen mit einen bis vier…

Weiterlesen

Wintertraum im Projektkaufhaus KARL weiterhin offen – Schneiders Erbsensuppe geht in die Verlängerung.

Fulda. Im Projektkaufhaus KARL wird es auch zum Start des neuen Jahres die traditionelle Schneiders Erbsensuppe geben. Der DRK-Wintertraum geht in die Verlängerung. Wer also weiterhin noch Lust auf Weihnachtsatmosphäre mit Glühwein, Flammkuchen, Snacks, Waffeln, Kuchen, Tee- und Kaffeespezialitäten hat, ist im KARL herzlich willkommen. Aufgrund der hohen Nachfrage hat man sich dafür entschieden, das Angebot weiter aufrecht erhalten zu wollen. Weiterlesen

Neues Zuhause auf Zeit im DRK Seniorenzentrum St. Lioba: Erweiterung der Kurzzeitpflege

Fünf zusätzliche Appartements für Kurzzeitpflege im DRK Seniorenzentrum St. Lioba

Nach fünfmonatiger Bauzeit konnten in der vergangenen Woche im DRK Seniorenzentrum St. Lioba fünf neue Appartements der Kurzzeitpflege übergeben werden. Nach einem Sektempfang und Ansprachen von Christoph Schwab, Vorstandsvorsitzender des DRK Fulda sowie Markus Otto, Prokurist und Leiter des Geschäftsbereiches Senioren, erfolgte die Einweihung im Rahmen einer ökumenischen Segnung und einer symbolischen Schlüsselübergabe an die Führungskräfte des DRK Seniorenzentrums St. Lioba.

„Wir danken der Werner Gruppe für…

Weiterlesen

Neuer Job in Betreuung oder Pflege? Infovormittag beim DRK

Betreuungskräfte, oft auch Präsenzkräfte genannt, unterstützen die Bewohner in Senioreneinrichtungen oder in der Tagespflege dabei, möglichst lange in jeder Hinsicht mobil und selbstständig zu bleiben.

Spaziergänge, Spiele, Gymnastik und Entspannung, kreatives Basteln und Gestalten, gemeinsames Kochen und Singen, Gedächtnistraining durch Biographiearbeit – den Möglichkeiten zur Förderung der Lebensqualität von Seniorinnen und Senioren, auch bei beginnender Demenz, sind kaum Grenzen gesetzt. Phantasie, Kreativität und Flexibilität sind also wesentliche Merkmale einer erfolgreichen Betreuung…

Weiterlesen

Ein historischer Tag für die DRK-Rettungsdienstschule

Außenstelle in Fulda eröffnet/Kreisverbände Gelnhausen-Schlüchtern und Fulda erweitern Zusammenarbeit

Gelnhausen, den 30. November 2023

Es ist eine Bereicherung für den Bildungsstandort Fulda: In enger Kooperation mit dem DRK-Kreisverband Fulda hat der DRK-Kreisverband Gelnhausen-Schlüchtern eine Außenstelle seiner Rettungsdienstschule in der Domstadt eröffnet. Lange Wege sind für die Notfallsanitäter-Auszubildenden aus Fulda und Umgebung, die bislang nach Gelnhausen oder Frankfurt fahren mussten, damit Vergangenheit; künftig kann auch der theoretische Teil der Ausbildung heimatnah…

Weiterlesen

Seite 1 von 50