Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Startseite
  2. Aktuell
  3. Presse & Service

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

Wette dreifach verloren: Abiturentenjahrgang des Marianums Fulda gewinnt DRK-Blutspendewett

Fulda/Künzell. „Wetten, dass ihr es nicht schafft, 20 Abiturienten zum Blutspenden zu bewegen?“ – so lautete die Wette zwischen dem DRK Fulda und dem Abiturientenjahrgang 2021 des Marianums. Mehr als 60 Abiturienten kamen zum Blutspendetermin nach Künzell und sorgten damit für einen dreifachen Gewinn der Wette gegen das DRK Fulda. Unter den Spendern waren sogar mutige 33 Erstspender. Der Gewinneinsatz wurde verdreifacht. Oberstufenleiter Christian Heil im Interview: „Ich freue mich, dass so viele Abiturienten die Blutspendewette eingegangen sind und damit auch einen wichtigen... Weiterlesen

DRK Fulda gedenkt dem Rotkreuz-Begründer Henry Dunant

Fulda. Dem Gründer der Rotkreuzbewegung Henry Dunant gedenkt das DRK Fulda anlässlich seines 110. Todestages am Freitag, 30.10.2020, und bietet die Gelegenheit, im Knotenpunkt, Karlstraße 13, Fulda, mehr über seine Person zu erfahren. 1859 wurde der Genfer Kaufmann Henry Dunant Zeuge der Schlacht von Solferino. Das Elend der etwa 40.000 Verwundeten erschütterte ihn derart, dass er sich in den Jahren darauf unermüdlich für die Entstehung einer Organisation einsetzte, die im Kriegsfall parteilos Verletzte behandeln sollte. 1863 schließlich wurde auf sein Bestreben hin das Internationale Komitee... Weiterlesen

Außergewöhnliche Zeiten: mehr Schutz durch freiwillige Rücksichtnahme

Liebe Besucher und Angehörige, schon immer waren wir mit unseren Schutzmaßnahmen der Zeit voraus. Unser Sicherheitskonzept war unmittelbar mit Beginn der Pandemie erarbeitet, wurde stets weiterentwickelt und umgesetzt. Unsere Besucherregelungen möchten wir jetzt mit Ihrer Hilfe und auf FREIWILLIGER BASIS neu beschreiben: - reduzieren Sie bitte die Anzahl Besuche auf dem Zimmer auf 3 x pro Woche - wir empfehlen: nur engste Angehörige sollten die Zimmerbesuche bei Notwendigkeit tätigen Dies soll helfen, unseren Bewohnern auch weiterhin so viel Sicherheit wie nur irgendwie möglich bieten zu... Weiterlesen

-

Infotag zum Ehrenamt beim DRK

„Ehrenamtliche werden nicht bezahlt – nicht, weil ihre Arbeit keinen Wert hat, sondern weil sie unbezahlbar ist.“ Unter diesem Motto findet am Freitag, 23.10.2020, im Knotenpunkt, Karlstraße 13, 36037 Fulda, ein Infotag zum Ehrenamt beim DRK statt. Weiterlesen

DRK Fulda Personalchefin in Landestarifgemeinschaft berufen

Fulda. Die DRK-Landestarifgemeinschaft Hessen hat die Prokuristin des DRK Fulda Beate Nawracay in den Vorstand der Tarifgemeinschaft des Landes Hessen berufen. Die hessische Landestarifgemeinschaft wirkt an den Verhandlungen der Bundestarifgemeinschaft in Berlin mit, die 35.500 Mitglieder vertritt und den DRK-Tarifvertrag auf Bundesebene mit Ver.di verhandelt. Die Landestarifgemeinschaft Hessen ist nach Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg der drittgrößte Länderverband in Deutschland. Beate Nawracay ist Prokuristin und Personalchefin des DRK Kreisverbandes Fulda e.V. und verfügt über eine... Weiterlesen

Ein Projekt mit Zukunft im ländlichen Raum

Rotes Kreuz und Gemeinde Hilders starten "LAeufT" für sozial benachteiligte Familien In der Rhön-Gemeinde Hilders (Kreis Fulda) ist am Dienstag offiziell der Startschuss für das Sozialprojekt "LAeufT" gefallen. Initiiert haben es das Deutsche Rote Kreuz (DRK) Fulda und die Kommune. Bürgermeister Hubert Blum (SPD) ist stolz und sagt: "Gemeinwesenarbeit gehört nicht nur die Großstadt, sondern auch in den ländlichen Raum. Deshalb sind wir froh, lokale Ansprechpartner hier vor Ort zu haben. Das DRK macht seit Jahren in Hilders einen tollen Job." Das Projekt ist auf fünf Jahre angelegt und wird... Weiterlesen

Infotag zu den DRK-Therapiehundeteams

Fulda. Wie können sich Hundebesitzer beim DRK aktiv ehrenamtlich engagieren? Diese und weitere Fragen klärt ein Ehrenamtlicher der DRK-Therapiehundeteams anlässlich des Welthundetags am Samstag, 10. Oktober, von 10 bis 13 Uhr im DRK Knotenpunkt, Karlstraße 13, 36037 Fulda. Weiterlesen

DRK Fulda begrüßt neue Auszubildende: Fast 30 junge Menschen starten ins Pflege-Berufsleben

Mit „Corona-konformen Alternativen“ begrüßten Anja Brandt (zentrale Ausbildungskoordinatorin) und Prokurist Markus Otto in mehreren Durchgängen den neuen Ausbildungsjahrgang im DRK Seniorenbereich. Das DRK Seniorenzentrum St. Lioba hatte die entsprechenden Räumlichkeiten bestens vorbereitet. Weiterlesen

DRK Fulda erwirbt neues Qualitätssiegel von TÜV Hessen: Sicher gegen Corona

Der TÜV Hessen konnte dem DRK Fulda jüngst zum Umgang mit dem Corona-Virus das Qualitätssiegel „Sicher gegen Corona“ überreichen. Das eigens gebildete Corona-Krisenteam hat zum Schutz vor Infektionen der Patienten und Mitarbeiter ein umfassendes Sicherheits- und Hygienekonzept entwickelt, das nun auch von TÜV Hessen mit dem Qualitätssiegel „Sicher gegen Corona“ ausgezeichnet wurde. Weiterlesen

Blut spenden und Gutes tun: Abiturklassen des Marianums wetten gegen das DRK Fulda

Fulda. Die Blutreserven in Hessen sind derzeit knapp. Deshalb folgt der Abiturientenjahrgang 2021 des Marianums Fulda unter Oberstufenleiter Christian Heil gerne der Idee der Oberstufenschülerin Luisa Schwab spontan mit einer Wette mitzuhelfen, die Blutkonserven wieder aufzufüllen. Deshalb lautet die Wette zwischen dem DRK Fulda und den Schülern: „Wetten, dass ihr es nicht schafft, 20 Abiturienten zum Blutspenden zu bewegen?“ Es sind möglichst viele Schüler aufgerufen, am Freitag, 23. Oktober 2020 im Thomas-Morus-Haus in Künzell Blut zu spenden. Weiterlesen

Seite 1 von 30.